Eine - Welt - Laden



Sinkende Erlöse für die Produzenten, steigende Auslandsverschuldung und Raubbau an der Natur prägen seit Jahren die wirtschaftliche Lage vieler Entwicklungsländer in Afrika, Asien und Lateinamerika.
    "Euere Almosen könnt ihr behalten, wenn ihr gerechtePreise zahlt!"
Getreu diesem Motto von Bischof Dom Helder Camara (Brasilien) werden in zahlreichen Eine-Welt-Läden, die von katholischen Pfarreien in den letzten Jahren eingerichtet worden sind, Produkte aus diesen Entwicklungsländern zum Verkauf angeboten.
Ihr Preis wird von den Grundsätzen eines "fairen Handels" bestimmt und richtet sich nicht nach den Gesetzen des freien Welthandels. Dies bedeutet, dass die Erzeuger der Waren mit dem erzielten Verkaufserlös ihre Produktionskosten decken und ein angemessenes Einkommen erzielen können. Fairer Handel ermöglicht darüber hinaus für die Produzenten langfristige und verlässliche Geschäftsbedingungen und fördert indirekt ökologischen Landbau und soziale Projekte.
    
    

Der "Eine-Welt-Laden" unserer Pfarrgemeinde ist im Foyer des Pfarrheims untergebracht.
Träger: ist der Sachausschuss
"Mission, Entwicklung und Frieden" des Pfarrgemeinderates.
Öffnungszeiten: 4 x im Jahr werden Waren aus dem "Eine-Welt-Laden" verkauft:
                             - am Misereorsonntag,
                             - zu Erntedank,
                             - beim Pfarrfest,
                             - während des Adventmarkts.
Außerhalb der Verkaufszeiten können Waren aus dem Sortiment bestellt werden bei
                             - Martha Schmid in Laub
                             - Monika Niederle und
                             - Clara Geiger in Zeitlarn
Wir liefern frei Haus!
Unser "Eine-Welt-Laden" ist eine Verkaufsstelle des Vereins Solidarität in der Einen Welt e.V. Regensburg.  
Warenangebot:
Lebensmittel:  Kunsthandwerk:
Kaffee  Geschenkartikel   
Tee    Textilien
Kakao  Schmuck
Honig    Korbwaren
Süßigkeiten  Spielwaren
Knabbereien    Schreibwaren
Nüsse   Geschenkkörbe
Trockenfrüchte  Warengutscheine
Vollrohrzucker    
Reis  
Würzmittel  
Säfte  
Wein  
   


ERGÄNZUNGSPRODUKTE
Umweltschutzpapiere
Missio und Misereor-Artikel (auf Bestellung)

Der gesamte Warenkatalog des Vereins „Solidarität in der Einen Welt e. V. Regensburg“ liegt in der Bücherei auf. Jeder Interessierte kann aber auch in Langquaid Waren selber einkaufen.
Adresse: Fair - Handelszentrum, Christian - Wolffstr. 5
Tel.: 09452-93999 -10

  Ansprechpartnerin:
Frau Monika Niederle
Tel.0941/648459